Posts Tagged ‘ Regulierung ’

Schweiz reguliert die Banken richtig!

27. April 2010

Großartige Neuigkeiten aus unserem kleinem Nachbarland. Die Schweiz hatte eine Kommission eingerichtet zur Erarbeitung von Vorschlägen zur besseren Bankenregulierung. Ziel muss es sein, dass der Staat keine Banken mehr im Fall der Fälle retten muss. Und dies schlägt die Kommission vor: The expert group outlined a raft of measures, including requiring higher capital and...
mehr »

Von Banken erpresst

21. März 2010

So langsam wird international das Thema Bankenregulierung nun doch angegangen. Zielstellung jeder Regulierung muss es sein, dass die Staaten nicht mehr durch die Banken erpressbar sind. Bisher kann sich jede Bank/Versicherung hinstellen und sagen: „Gebt uns Milliarden oder das Finanzsystem geht unter“. Das ist das eigentliche Problem des Finanzsystems, dass es zu lösen gilt....
mehr »

Pharma-Pricing sollte in der Tat dringend reguliert werden, Chapeau Herr Rösler!

15. März 2010

Wohl in kaum einer Industrie gibt es kaum einen solch offensichtlichen Bedarf für regulatorische Preiskontrollen wie in der Pharmabranche. Und der Grund hierfür ist ebenso offensichtlich. Da neue Medikamente durch Patente vor Wettbewerb geschützt sind und Krankenkassen gleichzeitig gezwungen sind, jeden Preis für diese Medikamente zu zahlen, fehlt jedes Korrektiv, das Monopol- oder noch...
mehr »

Spekulation ist weder schädlich noch sollte sie verboten werden, auch nicht bei griechischen CDS

9. März 2010

Im Zuge der griechischen Haushaltskrise ist vielfach die zerstörerische und gefährliche Natur von Spekulation gegen den griechischen Staat beklagt worden. Merkel und Sarkozy wollen die Spekulation mit den griechischen Schulden eindämmen,  die SPD will sie schlicht beenden (was auch immer das heißen soll…) und selbst sonst eigentlich sehr kenntnisreiche Blogger wie Valuation in Germany...
mehr »

Wem die Regulierung im Finanzsektor wirklich nutzt

16. Februar 2010

Die neue Finanzordnung sorgt derzeit für viel Diskussionsstoff (siehe Überblick hier). Besonders angesagt ist das Bankingbashing, insbesondere wenn sich die Banken gegen zu viel Regulierung wehren. Dem Blick Log geht die Einseitigkeit dieser öffentlichen Diskussion, an der die Banken aber wegen ihrer Untätigkeit eine erhebliche Mitschuld tragen, gehörig auf den Zeiger. Daher hatte ich...
mehr »

Regulierung im Finanzsektor: Die Mindmap der Großbaustellen einer neuen Finanzordnung

6. Februar 2010

Glaubt man der Berichterstattung der Wirtschaftspresse, dann ging es auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos zwischen dem Finanzsektor und dem Rest der Management- und Politikwelt hoch her. Ein besonderes Reizthema war und ist die neue Finanzordnung und sind die stockenden Reformbemühungen des Finanzsektors. Hier hagelt derzeit von allen Seiten Kritik auf die Finanzbranche ein, weil...
mehr »

Diskussion und Reaktionen zur Strukturreform im US-Bankensystem

25. Januar 2010

Am Wochenende wurde man zugeschüttet mit Kommentierungen zur beabsichtigten Reform des US-Bannkensystems, die Barack Obama am vergangenen Donnerstag angekündigt hat. Dabei ist diese Strukturreform nicht besonders überraschend. Kurz vor Obamas Ankündigung erst hat die OECD eine ähnliche Reform gefordert (Details in der Studie  “The Elephant in the Room: The Need to Deal with What...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player