Posts Tagged ‘ Finanzordnung ’

What a Finanzmarktregulierungswelle: Währungsstabilisierung, Finanztransaktionssteuer, Hedgefonds-Registrierung und Verbot von Leerverkäufen

20. Mai 2010

Diese Woche liefert jede Menge Stoff für die Finanzmarktregulierungsdebatte. Auf der einen Seite unterstützt und rettet das Währungsstabilisierungsgesetz Banken vor einer erneuten Finanzkrise, in die einige Institute geschlittert wären, wenn Griechenland und andere Staaten Teil ihrer Schulden nicht bezahlt hätten. Im Gegenzug werden die Leinen festgezogen mit einer Transaktionssteuer und dem (vor-)eiligen Verbot von...
mehr »

Schweiz reguliert die Banken richtig!

27. April 2010

Großartige Neuigkeiten aus unserem kleinem Nachbarland. Die Schweiz hatte eine Kommission eingerichtet zur Erarbeitung von Vorschlägen zur besseren Bankenregulierung. Ziel muss es sein, dass der Staat keine Banken mehr im Fall der Fälle retten muss. Und dies schlägt die Kommission vor: The expert group outlined a raft of measures, including requiring higher capital and...
mehr »

Von Banken erpresst

21. März 2010

So langsam wird international das Thema Bankenregulierung nun doch angegangen. Zielstellung jeder Regulierung muss es sein, dass die Staaten nicht mehr durch die Banken erpressbar sind. Bisher kann sich jede Bank/Versicherung hinstellen und sagen: “Gebt uns Milliarden oder das Finanzsystem geht unter”. Das ist das eigentliche Problem des Finanzsystems, dass es zu lösen gilt....
mehr »

Dokumentation zur Reform des US-Finanzsystems: Einschränkung des Eigenhandels (Volcker Rule)

6. März 2010

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Reform der Finanzmärkte ausgesprochen zäh verläuft. Die meisten Detaildiskussionen finden kaum noch öffentliche Beachtung (der Blick Log trackt die Diskussion über diese Mindmap). Die Banken wird es freuen. Wenig erfreut ist die Branche über die sogenannte Volcker Rule, einem eigentlich von der Group of Thirty unter dem Paul...
mehr »

Wem die Regulierung im Finanzsektor wirklich nutzt

16. Februar 2010

Die neue Finanzordnung sorgt derzeit für viel Diskussionsstoff (siehe Überblick hier). Besonders angesagt ist das Bankingbashing, insbesondere wenn sich die Banken gegen zu viel Regulierung wehren. Dem Blick Log geht die Einseitigkeit dieser öffentlichen Diskussion, an der die Banken aber wegen ihrer Untätigkeit eine erhebliche Mitschuld tragen, gehörig auf den Zeiger. Daher hatte ich...
mehr »

Regulierung im Finanzsektor: Die Mindmap der Großbaustellen einer neuen Finanzordnung

6. Februar 2010

Glaubt man der Berichterstattung der Wirtschaftspresse, dann ging es auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos zwischen dem Finanzsektor und dem Rest der Management- und Politikwelt hoch her. Ein besonderes Reizthema war und ist die neue Finanzordnung und sind die stockenden Reformbemühungen des Finanzsektors. Hier hagelt derzeit von allen Seiten Kritik auf die Finanzbranche ein, weil...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player