dkorus

Web Site: http://bloggerforum-wirtschaft.de


Online-Video: Sinnvolles Marketinginstrument?

26. Juli 2010
HG_LOGO_3

Wer mit dem richtigen Online-Video auf seiner Website kommuniziert, schafft oftmals tausende von Klicks bzw. “unique visits”.  Aber reicht das, um auch eine “Conversion Rate”-Steigerung zu schaffen, also die Umwandlung von Interessenten zu “Opt-In”-Kontakten, die anschließend zu Käufern werden können? Nun, wer das Thema so betrachtet, dem mag man vorwerfen, daß er einen zu...
mehr »

Benchmarking in Social Media

13. Juli 2010

Image via CrunchBase Gemeinhin ist es ja schon kompliziert genug, die Übersicht über alle seine Profile auf Facebook, Xing, Twitter, Youtube etc. zu behalten – und auch wenn es so hilfreiche “Dashboards” wie Hootsuite oder Netvibes gibt – ein richtiges Benchmarking-Tool ist meist nicht darunter, also die vergleichende Analyse mit einem vorher festgelegten Referenzwert....
mehr »

Unilever Duschwerbung – Youtube-Sperre einkalkuliert

29. Juni 2010

Danke, Kress, für diese Videotipps – denn diese Videos zeigen, wie Agenturen heute den kalkulierten Regelverstoß nutzen, um mehr Klicks zu bekommen: In diesem Fall kommt beim Anklicken die YOUTUBE-Meldung, daß der Inhalt dieser Videos gegen die YOUTUBE-Regeln verstoße und daher erst ab 18 konsumiert werden könne. Na, wenn das keinen Garantie für hohe...
mehr »

Medienkonvergenz

29. Juni 2010

Image via Wikipedia Soeben überrascht mich mein Google-Alert mit der Facebook-Meldung: 10 Millionen Facebook-Nutzer in Deutschland im Juni 2010 (übrigens in nur sechs Jahren nach Gründung der Seite). Die FAZ sekundiert: 80 % der Führungskräfte nutzen “Social Media”. Apple erfreut uns mit dem Hinweis, allein in drei Tagen 1,7 Millionen iPhone 4 verkauft zu...
mehr »

Weltschuldenuhr

18. Juni 2010

Manchmal stößt man auf Dinge, die sind so schön schrecklich, daß sie uns doch den Tag erhellen können: Wer sagt eigentlich, daß Wissen Macht bedeutet? Nun, wenn man sich diese Schuldenuhr ansieht, möchte man lieber nichts mehr davon wissen.
mehr »

Öl-Film, schlechter, oder: Die “sich entschuldigenden” Nasenbohrer

17. Juni 2010

Die BP-Unternehmensspitze wird längst weltweit verlacht – und alle Anstrengungen des Unternehmens, die grandiose Öl-Katastrophe in den Begriff zu bekommen, scheinen buchstäblich zu versanden. Wie man lesen kann, tritt selbt BP-Aufsichtsratschef Carl-Henric Svanberg (Bild: BP) die Flucht nach vorn an: Er “entschuldigt sich“. Nun mag es an der Übersetzung liegen, aber aufhorchen läßt mich...
mehr »

Schland o Schland

14. Juni 2010

Image by † Jimmy MacDonald † via Flickr Die Woche fängt gut an, sagte der Räuber Kneissl, als er am Montag gehängt werden sollte. Eine pfiffige Studententruppe ist auf Stefan Raabs Trittbrett gesprungen und hat den Sieger-Song von Lena frech mit einem neuen Text versehen, dazu ein Youtube-Video von einer Tanzeinlage im Südpark von...
mehr »

USA sauer über Europas Spar-Orgie

7. Juni 2010

Image via Wikipedia Der Euro im Sinkflug, die deutsche Exportwirtschaft wittert bereits wieder Morgenluft – alles hofft, daß der Konjunkturmotor auch in Deutschland anspringt, um endlich, endlich auch wieder die durch überbordende Milliarden-Rettungspakete für Banken leergefegte öffentlichen Kassen aufzufüllen. In Zeiten wie diesen denkt man als einfacher Steuerzahler, daß es ja vielleicht hilfreich wäre,...
mehr »

Mehr Ernsthaftigkeit bitte

2. Juni 2010

BP-Ölkatastrophe, Free-Gaza-“Aktivisten”, Lena Meyer-Landrut, Köhler-Rücktritt. Mächtig was los. Deutschland besoffen von einem Satelliten-Liedchen, weil uns plötzlich toute l’Europe liebt zu lieben scheint (von Griechen, Israelis und Weißrussen einmal abgesehen – wusste übrigens ja gar nicht, daß Israel zu Europa zählt, aber das ist auch nur eine von 1001 Merkwürdigkeiten). So besoffen, daß selbst ein...
mehr »

New Media im Unternehmen: Über die Verläßlichkeit “sozialer” Plattformen

15. Mai 2010

Image via CrunchBase Nachdem allenthalben der Begriff “Social Media” schon zur Worthülse verkommen ist (vgl. dazu diesen wunderbaren Blogeintrag auf Future of Web Strategy), wird es Zeit für eine kurze Besinnungspause. Twitterakademien, Follower-Fridays, Debatten um Networking-Mobbing (auch auf XING), Facebook-Schlingerkurs um “Fansite”, “Gefällt-mir”-Knopf und “Community-Seiten”, Heerscharen von Beratern mit vitalen Eigen-Interessen (mich eingeschlossen), verunsicherte...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player