dkorus

Web Site: http://bloggerforum-wirtschaft.de


Kinderstunde beim Wolferl Schäuble

26. November 2010
kinderstunde

Image via Wikipedia Dass die Bundesregierung, genauer der Bundesminister der Finanzen Wolfgang Schäuble (CDU), einige Mühe haben dürfte, Otto-Doof-Bürger nicht nur die merkwürdige Groß- und Staatsbanken-Allianz der Neuzeit zu erklären – Motto: Dir Bürger, reiße ich jeden Cent aus der Tasche, den ich kriegen kann, um ihn den angeblich systemrelevanten Großzockbanken mit Handkuss zuzuschachern,...
mehr »

Deutschlegoland: Gesetzgeber killt Arbeitsplätze per Luftverkehrsabgabe

18. November 2010
800px-Flughafen_Muenchen_Legoland_04

Image via Wikipedia Joachim Hunold, Vorstandschef von Air Berlin, hat es heute bei n-tv auf den Punkt gebracht: Die vom Gesetzgeber mit Billigung der sogenannt wirtschaftsfreundlichen Bundesregierung geplante “Luftverkehrsabgabe” vernichtet deutsche Arbeitsplätze und sorgt für einseitige Belastung bei hiesigen Unternehmen. Folge: Die fahren Investitionen zurück. Es ist schon erstaunlich, daß die großen Strombosse nur...
mehr »

Ohne Schulden läuft nichts

2. November 2010
weissgarnix

Am verlängerten Wochenende ein Buch lesen können ist auch in Zeiten von WEB 2.0, Bloggophilie und Twittermania für mich immer noch ein Hochgenuss – wenn das Buch was taugt: “Ohne Schulden läuft nichts” von Thomas Strobl ist ein solches Buch, das ich Ihnen unbedingt ans Herz legen möchte. Nicht, weil ich privat oder geschäftlich...
mehr »

Bahn: Facebook gesichtslos – Chefticket als Nullnummer

26. Oktober 2010
Chefticket

Die Bahn hat’s weiß Gott nicht leicht. Da baut sie endlich mal wieder einen neuen schönen Bahnhof in Stuttgart – und alle Bäumchenfreunde schreien auf – vorneweg Vorzeigegrüne mit Stuttgartvilla an Hanglage, die sonst immer “pro-Bahn” sind. Sei’s drum, selber schuld, könnte man dem Staatsmonopolisten, der sich heute als AG tarnt, zurufen, wer sich ...
mehr »

Designed by Apple – Assembled in China

5. Oktober 2010
Geknallter Akku Apple MacBook Pro 17 Zoll A1189

Normalerweise liebe ich mein Apple MacBook Pro, 17-Zoll. Laptop mit Leistung, selbst Videoschnitt mit Final Cut Pro lässt sich damit ordentlich erledigen. Einen Sturz hat das Laptop gleich am ersten Tag überlebt, beim Check-In am Flughafen, weil ich den Rechner nicht richtig in der Tasche fixiert hatte, rutschte das Ding zu Boden – bis...
mehr »

Bloggen bedroht die Existenz

28. September 2010
abmahnung_nein_danke

Wer wegen eines Blogeintrags schon einmal abgemahnt worden ist, weiß, wovon ich rede: Die angeblich durch Artikel V GG garantierte Meinungsreiheit ist in Deutschland keinen Pfifferling wert. Man muss gar nicht auf den Fall Sarrazin verweisen, der Blogger-Alltag alleine belegt die Behauptung. Die klassischen Mainstream-Medien interessieren sich meist einen feuchten Kehricht für die Bloggerszene...
mehr »

Online-Werbung: Und wie beknackt werben Sie für Ihr Unternehmen?

23. September 2010
Ehrenmordwerbung

Soeben gefunden bei WELT online: Geht’s vielleicht noch eine Idee zynischer? Anders herum gefragt: Verrät Ihnen Ihre Agentur, wie sie sicherstellt, daß nicht derartige Fauxpas geschehen?
mehr »

Rheinischer Merkur: Flaggschiff gesunken

21. September 2010
Merkur

Ein ermatteter Chefredakteur Michael Rutz erläutert im Interview mit Deutschlandradio, warum die Deutsche Bischofskonferenz das “Flaggschiff” der katholischen Publizisitik in Deutschland an die links-“liberale” ZEIT verscherbelt, der Branchendienst kress meldet den Verkauf des Blattes, der aber kein Verkauf sein soll: Wörtlich heißt es da: “Verkauft wird das Blatt entgegen anderer Spekulationen – auch hier...
mehr »

Weil die Politik es “nicht hinkriegt”: Private machen Bundeshaushalt transparent

21. September 2010
offener_haushalt

Was ist eigentlich los in unserem Land? Zerrissen von alternden Politneidhammeln und konturenlosen Jungkarrieristen, die dem Publikum vorgaukeln, sie würden sich um die Belange des Volkes kümmern, ansonsten umverteilen, was umzuverteilen geht, damit man ein unproduktives Bürokratiemonster nach dem nächsten erfinden kann, sich selbst gleich als unabdingbar und systemrelevant erklärend, damit nur ja alle...
mehr »

Rent-a-Homeless – Sponsoren Sie doch mal einen Obdachlosen!

16. September 2010
rent-a-homeless

Manche Leute haben ja Ideen. Via Medientrainer-Blog, genauer die Twittermeldung von Lüder Brüggemann stoße ich heute auf dieses interessante Interview. Tenor: Wir rütteln mal wach – und zwar PC-Nutzer. Die Linzer Medientheorie-Studentin Nadja Pracher wollte im Rahmen ihrer Diplomarbeit herausfinden, wie die Netzgemeinde reagiert. Reaktionen: Von “menschenverachtend” bis “Will ich buchen”. Mittlerweile hat die...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player