blicklog

Web Site: http://blicklog.com


Lehmans Matthew Lee und die verschwiegenen Bauernopfer der Finanzkrise

19. März 2010

Nur am Rande sind die Medien in ihrer Berichterstattung über den sogenannten Valukas Bericht eingegangen auf Matthew Lee eingegangen. Lee, Senior Vice-President in Lehman’s Finance Division, warnte nämlich intern vor der Buchhaltungspraxis, die die Zahlen von Lehman besser darstellte, als sie tatsächlich waren. Zu Unrecht wird er als Whistle-Blower dargestellt, denn selbstverständlich darf und...
mehr »

Das verlorene Jahrzehnt: Flucht vor Verantwortung

18. März 2010

In dem am Jahresanfang im Blick Log erschienen Beitrag “Das verlorene Jahrzehnt: Die große Null der Wirtschaft” ging es darum, dass die Performance der westlichen Wirtschaft im letzten Jahrzehnt so schlecht wie nie war. Wirtschaftsmedien haben in den USA eine Diskussion über “The Lost Decade” angestoßen. Der Blick Log schaut ebenfalls auf diese Entwicklungen...
mehr »

Geschlossene Gesellschaft: Eliten oder Leistungsträger im Topmanagement?

17. März 2010

Etwas versteckt hat die Süddeutsche Zeitung ein Interview über “Elite” und Stallgeruch” mit dem Soziologieprofessor Michael Hartmann. Darin erklärt Hartmann, warum nur Menschen mit der richtigen Kleidung und den passenden Hobbies Chancen auf Spitzenposition in der Wirtschaft haben. Hartmann beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Personen, die aufgrund ihres Amtes oder ihres Eigentums...
mehr »

Neuausrichtung der Banken bleibt im Dunkeln: Schüsse gegen 2.0-Aufsteiger

15. März 2010

Seit Monaten fragen sich auch banknahe Beobachter sowie Anleger, wie sich Finanzinstitute auf die durch die Finanzkrise gestellten Herausforderungen ausrichten wollen (siehe dazu z.B. Auf der Suche nach neuen Wertschöpfungsstrukturen). Zur Neuausrichtung der ING-DiBa hat das Online Magazin Telepolis in der vergangenen Woche eines interessantes Interview mit dem Vorstandsvorsitzender Ben Tellings veröffentlicht. Die Aussagen...
mehr »

Dokumentation aus dem Kern der Finanzkrise: Lehman, Bilanztricks und Repo 105

12. März 2010

Lange vor der Insolvenz soll die spektakulär untergegangene Investment Bank Lehman Brother die Bilanzen manipuliert haben, um Liquiditätsprobleme zu verstecken. Das ergab eine Untersuchung von Anton R. Valukas. In einem 2.200 Seiten umfassenden Report sind die Ergebnisse dargestellt. Damit liegt erstmals ein umfassendes Dokument vor, dass tiefe Detaileinsichten in den den Kern der Finanzkrise...
mehr »

Keine Kreditklemme? Radikaler Einbruch bei Kreditvergabe –17% – 23% – Und das ist nicht das Ende

11. März 2010

Heute gibt es wieder einmal in Berlin einen Krisengipfel mit Ministern und Vertretern aus Wirtschaft und Banken zum Thema Kreditklemme. Ich bezweifele, dass dort viel herauskommt. Schon der letzte “Häppchengipfel” im Kanzleramt hat kaum Zählbares gebracht. Die in der Folge von der Deutschen Bank und der Sparkassenorganisation aufgelegten Eigenkapitalfonds überzeugen die Praxis angesichts des...
mehr »

Webschau Wirtschaftsblogs mit Kurzblick auf Studie der Otto-Brenner-Stiftung

10. März 2010

Heute will ich der Webschau eine etwas ausführlichere Einleitung gönnen*, denn am Montag hat die Otto-Brenner-Stiftung ein wenig schmeichelhafte Studie zum Wirtschaftsjournalismus veröffentlicht (siehe dazu bemerkenswerten Beitrag im Spiegelfechter). Man kann und sollte über die Ergebnisse streiten, wie das derzeit die Verfasser der Studie mit der dpa bereits tun (weiter Reaktionen zur Studie im...
mehr »

Vorhersagebörsen stellen Expertentum in Frage

9. März 2010

Als ich am Montag Morgen die Ergebnisse der Oscar-Verleihung hörte, war ich wieder beeindruckt. Sechs von sieben Oscars hatten die Marktteilnehmer der Vorhersagebörse Intrade richtig vorhergesagt (vgl. dazu die Vorhersagen in diesem Artikel mit der Gewinnerliste). Und es war nicht das erste Mal, dass die Vorhersagebörse so deutlich die “Experten” geschlagen haben. Bereits im...
mehr »

Update Mindmap der Wirtschaftsblogs und ein Blick in die Szene

8. März 2010

Seit meinen Gedanken zur Wirtschaftsblogs vor zwei Wochen ist erfreulich viel Bewegung in die Szene gekommen. Gefördert wurde die Vernetzung auch durch die Diskussion um den Finanzblogwettbewerb von Smava. Smava hat damit die Selbstwahrnehmung deutlich erhöht und einen wichtigen Beitrag für die Vernetzung der Szene geleistet. Ein beliebtes Thema in Kommentaren und Mails war...
mehr »

Dokumentation zur Reform des US-Finanzsystems: Einschränkung des Eigenhandels (Volcker Rule)

6. März 2010

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Reform der Finanzmärkte ausgesprochen zäh verläuft. Die meisten Detaildiskussionen finden kaum noch öffentliche Beachtung (der Blick Log trackt die Diskussion über diese Mindmap). Die Banken wird es freuen. Wenig erfreut ist die Branche über die sogenannte Volcker Rule, einem eigentlich von der Group of Thirty unter dem Paul...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player