Archive for März, 2010

Nase im Schlamm, Stimmung im Keller

11. März 2010

Amerikas KMU misstrauen Wall Street-Propaganda Vancouver, 10. März 2010 Neueinstellungen ? Nichtmal mit Zuschüssen der Obama-Administration ! Das sagen 69% der von Rasmussen Reports im Februar befragten Mittelständler zwischen Houston, Los Angeles, Seattle und Boston. Jeder zweite von ihnen musste in den vergangenen 90 Tagen wegen Cashflow-Problemen seine Rechnungen später begleichen. Sieht so eine Erholung...
mehr »

Deutsche Exporte erleiden Rückschlag

11. März 2010

Ein Rückgang der Ausfuhren im Januar bedroht den Aufschwung Vancouver, 10. März 2010 Das war eine schlechte Zahl, die man nicht zurecht-interpretieren kann – die Exporte der deutschen Wirtschaft gingen im Januar laut dem Statistischen Bundeamt gegen-über dem Dezember um 6,3% zurück. Das ist der kräftigste Rückgang seit einem Jahr. Und er gefährdet die...
mehr »

Webschau Wirtschaftsblogs mit Kurzblick auf Studie der Otto-Brenner-Stiftung

10. März 2010

Heute will ich der Webschau eine etwas ausführlichere Einleitung gönnen*, denn am Montag hat die Otto-Brenner-Stiftung ein wenig schmeichelhafte Studie zum Wirtschaftsjournalismus veröffentlicht (siehe dazu bemerkenswerten Beitrag im Spiegelfechter). Man kann und sollte über die Ergebnisse streiten, wie das derzeit die Verfasser der Studie mit der dpa bereits tun (weiter Reaktionen zur Studie im...
mehr »

Tim Cole contra Schirrmacher

10. März 2010

Sitze gerade bei net&präsent in Aying und höre den Keynote-Vortrag des Internet-Publizisten Tim Cole, der vom Unternehmen 2020 spricht: Der Tenor: alles wird vernetzt, Kunden übernehmen die Macht, Unternehmer müssen lernen, sich in „digitale Beduinen“ zu verwandeln. Insgesamt: Für Beobachter der Social Media Diskussion nichts dramatisch Neues. Spannend aber wird es, als Cole von...
mehr »

Vorhersagebörsen stellen Expertentum in Frage

9. März 2010

Als ich am Montag Morgen die Ergebnisse der Oscar-Verleihung hörte, war ich wieder beeindruckt. Sechs von sieben Oscars hatten die Marktteilnehmer der Vorhersagebörse Intrade richtig vorhergesagt (vgl. dazu die Vorhersagen in diesem Artikel mit der Gewinnerliste). Und es war nicht das erste Mal, dass die Vorhersagebörse so deutlich die “Experten” geschlagen haben. Bereits im...
mehr »

Spekulation ist weder schädlich noch sollte sie verboten werden, auch nicht bei griechischen CDS

9. März 2010

Im Zuge der griechischen Haushaltskrise ist vielfach die zerstörerische und gefährliche Natur von Spekulation gegen den griechischen Staat beklagt worden. Merkel und Sarkozy wollen die Spekulation mit den griechischen Schulden eindämmen,  die SPD will sie schlicht beenden (was auch immer das heißen soll…) und selbst sonst eigentlich sehr kenntnisreiche Blogger wie Valuation in Germany...
mehr »

Social Media Hymne

9. März 2010

Sind Sie Unternehmer? Nun, ich bin einer. Verrückt genug, daran zu glauben, daß man die Welt durch Ideen verändern kann. Eine davon ist es zum Beispiel ja auch, das Bloggerforum-Wirtschaft zu gründen: Ein Netz von lauter Einzelkämpfern, die plötzlich entdecken, daß sie alle etwas zu sagen haben – und daß es gar nicht so...
mehr »

Update Mindmap der Wirtschaftsblogs und ein Blick in die Szene

8. März 2010

Seit meinen Gedanken zur Wirtschaftsblogs vor zwei Wochen ist erfreulich viel Bewegung in die Szene gekommen. Gefördert wurde die Vernetzung auch durch die Diskussion um den Finanzblogwettbewerb von Smava. Smava hat damit die Selbstwahrnehmung deutlich erhöht und einen wichtigen Beitrag für die Vernetzung der Szene geleistet. Ein beliebtes Thema in Kommentaren und Mails war...
mehr »

Dokumentation zur Reform des US-Finanzsystems: Einschränkung des Eigenhandels (Volcker Rule)

6. März 2010

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass die Reform der Finanzmärkte ausgesprochen zäh verläuft. Die meisten Detaildiskussionen finden kaum noch öffentliche Beachtung (der Blick Log trackt die Diskussion über diese Mindmap). Die Banken wird es freuen. Wenig erfreut ist die Branche über die sogenannte Volcker Rule, einem eigentlich von der Group of Thirty unter dem Paul...
mehr »

Erfolg für noabank: Wettbewerber fürchten sich und greifen an

5. März 2010

Francois Jozic, Gründer der noabank, hat für eine Bank heute ein ungewöhnlicher Beitrag in seinem Blog veröffentlicht. In “Goliath versucht David zu töten” berichtet er über Empfindlichkeiten des Deutschen Factoring Verbandes (DFV) gegenüber der noa factoring AG, der früheren Quorum AG. Jozic schreibt: “Der Verband und sonderbarerweise einer ihrer Vorstände sehr aufgebracht über...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player