Archive for Februar, 2010

Bundestag diskutiert Konsequenzen der Finanzkrise (Rating und Aufsicht) und niemand berichtet

27. Februar 2010

Tja, die Umsetzung der Konsequenzen aus der Finanzkrise scheint niemanden mehr zu interessieren, nicht einmal mehr die Wirtschaftsmedien. Nur durch den Spezialdienst Risiko-Manager ist der Blick Log darauf aufmerksam geworden, dass sich der Bundestag vorgestern mit einigen Konsequenzen aus der Finanzkrise beschäftigt hat. In seiner 24. Sitzung hat gab es immerhin eine Debatte zur...
mehr »

Griechenland und Kapitalknappheit drücken Märkte oder spielen Großinvestoren nur?

26. Februar 2010

Die Renten-, Aktien- und Devisenmärkte sind gestern einmal mehr durch die europäische Schuldenkrise und schlechte US-Daten heftig durchgeschüttelt worden. Die über die Preise von Credit Default Swaps gemessenen Risikoprämien für Griechenland und einige weitere Eurostaaten sind jedenfalls in den letzten beiden Tagen noch einmal kräftig gestiegen (siehe CDS-Reports Alphaville Mittwoch, Donnerstag). Das dürfte auch...
mehr »

Staatspleiten sind historische Norm

26. Februar 2010

“Countries don´t go Bust” (Walter Wriston, Citibank chairman 1970s) Das Bild geht mir seit Tagen nicht aus dem Kopf: Der australische Magier und Illusionskünstler Cosentino ließ sich in der vergangenen Woche mit 60 Kilo Zement an den Füßen – sowie in Fußeisen und Handschellen verpackt – in das Haifischbecken des Aquariums von Melbourne versenken....
mehr »

Der IWF sagt, Zentralbanken sollten mehr Inflation zulassen. Wirklich?

26. Februar 2010

Der IWF-Chefökonom Olivier Blanchard hat am 12. Februar zusammen mit Giovanni Dell’Ariccia und Paolo Mauro ein sehr kontroverses Papier auf die Homepage des IWF gestellt, indem die Konsequenzen aus den Erfahrungen der Subprime-Finanzkrise für den makroökonomischen Grundkonsens gezogen werden. Vieles in diesem Papier dürfte in der Tat recht konsensuell sein. Aber nicht alles. Und...
mehr »

Va Banque: Von unfreiwilligen Friedensnobelpreisen, gepushten Literaturmagnaten und gekauften Innovationsmeriten

26. Februar 2010

Die etwas mysteriöse Preisverleihung zum “Best Finance Weblog 2010” hat mich doch angeregt, das Thema “Wer verdient eigentlich wirklich einen Preis oder eine Auszeichnung?” genauer unter die Lupe zu nehmen. Aus meiner Erfahrung als Wirtschaftsjournalist habe ich auch schon das eine oder andere merkwürdige Paarungsverhalten zwischen Jury und Preisträgern beobachtet. Fangen wir aber mal mit...
mehr »

Lagebesprechung: Wie spannend sind deutsche Wirtschafts- und Finanzblogs?

26. Februar 2010

Also, die Debatte um die Preiswürdigkeit von deutschen Business- und Financeblogs gewinnt an Fahrt, im Börsenblogger kann man ein sachlich sehr ausgewogenes Posting zu Smavas “Best Finance Weblog 2010” nachlesen. Das führt direkt zu der Frage, ob man denn die Blogs überhaupt schon ernst nimmt, oder nur als bunten Farbtupfer im weiten Webuniversum ansieht,...
mehr »

FAZ-Karikaturisten: Ausstellung

25. Februar 2010

Karikaturisten bringen das Salz in die Suppe. Diese beiden haben täglich mehr Fans – und stellen noch bis zum 26. April in Frankfurt aus, ein Muss für jeden, der in dieser leidvoll-krisenhaften Fastenzeit abstürzender (Ab-)Führungskräfte das Lachen über bitterernste Themen wie Hartz IV, Sozialstaat (siehe Foto) oder Kirchenasyl noch nicht verlernt hat: Die FAZ-Karikaturisten...
mehr »

Debatte: Bedingungsloses Grundeinkommen

24. Februar 2010

Die löblicherweise von Thomas Straubhaar, Chef des Hamburger Weltwirtschaftsarchiv, angestoßene Debatte über ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), wird von Weissgarnix kommentiert. Hier mein Beitrag zu dazu.
mehr »

Bespitzelung von Seehofer, Müntefering, Lafontaine?

24. Februar 2010

Image via Wikipedia Am heutigen Tage kochte der Stern eine Bespitzelungsaffäre hoch. Vorwurf an die Berliner Agentur CMK: Diese Agentur hätte Franz Müntefering, Oscar Lafontaine, aber auch Horst Seehofer systematisch bespitzelt, um Details aus deren Privatleben auszukundschaften und diese anschließend an die BUNTE zu verkaufen. Wörtlich heißt es heute beim STERN: Die Agentur CMK...
mehr »

Problem-Banken

24. Februar 2010

Jede dritte US-Bank ist unprofitabel Vancouver, 24. Februar 2010 Auf den jüngsten Quartalsbericht der US-Einlagensicherung FDIC (Federal Deposit Insurance Corporation) hatten viele diesmal mit großer Spannung gewartet. Die am Dienstag veröffentlichten Zahlen sehen zunächst recht positiv aus, werden aber umso blasser, je genauer man sie sich ansieht. Die guten Nachrichten zuerst: Erstmals in drei...
mehr »

Kategorien



Wirtschaft


Get Adobe Flash player